Mitte April hat der Textlink-Broker Linklift eine Aktion gestartet, bei der allen neuen Publishern von Textlinks bei LinkLift ein Mindestumsatz von 100 Eur über 6 Monate garantiert wurde. Bedingung für die Teilnahme an der Aktion war neben einem Google PageRank von mindestens 4 und die kontinuierliche Aktivierung des LinkLift-Plugins. Zu diesem Zeitpunk war ich bereits bei LinkLift registriert, andernfalls hätte ich mich wahrscheinlich auch dazu hinreißen lassen können, an der Aktion teilzunehmen. Die entsprechenden Bedingungen erfüllte dieses Weblog bereits. Angemeldet bin ich seit circa Januar diesen Jahren und nahezu gleichzeitig zur obigen Aktion, wurde mein erste Textlink bei LinkLift gebucht. Verdienst 9,10 Eur. Wenige Tage danach wurde dieser Domain von Google ein Pagerank von 5 zugewiesen. Seit der ersten Buchung sieht es ziemlich mau aus, denn (zumindest) über LinkLift erfolgte bisher keine weitere Buchung.

Nun, die Zeit der Aktion ist noch nicht um, aber zumindest ein Großteil ist um. Wäre ich Teilnehmer dieserAktion, würde diese Garantie vermutlich nicht eingehalten werden können. Mich würde es nun mal interessieren, ob sich Blogger finden lassen, die aufgrund dieser Aktion Publisher bei LinkLift wurden. Natürlich wäre es auch spannend, einen kleinen Zwischenstand des Umsatzes zu erfahren.

Warum dieses Interesse? Das liegt wohl daran, dass ich Textlinks viel besser und effektiver für die Monetarisierung von Weblogs finde, als zum Beispiel kontextsensitive Anzeige, wie Google Adsense. Wer dieses Weblog schon ein wenig verfolgt wird erkennen, dass ich nur noch recht wenige Adsense-Anzeigen aktiviert habe. Dies hat zwei Gründe, zum einen sind sie idR potthässlich und nerven die Leser, zum anderen kommt bei den Anzeige kaum was herum. Daher würde ich lieber gestern als heute auf sie verzichten und durch Textlinks ersetzen. Dummerweise läuft es aber noch nicht so richtig mit den Textlinks.